OGV

Die Kappeskepp

cabbage-575525

Bereits seit 1977 gab es die Frauengruppe „Die Kappeskepp“ offiziell. Die Mitglieder waren meist die Frauen der männlichen Mitglieder des Vereines.

Die Frauen trafen sich einmal im Monat, jeweils am ersten Mittwoch des Monats um 15 Uhr in ihren eigenen Räumlichkeiten in der Kelter. Hier war geselliges Beisammensein bei Kaffee und Kuchen angesagt. Es wurden die demnächst anstehenden Aktionen besprochen – wie zum Beispiel das Vorbereiten aller Räumlichkeiten vor dem Sommerfest – und diverse andere Dinge, nicht nur den Verein betreffend. Klatsch und Tratsch kamen auch nie zu kurz.
Unser Verein verdankt diesen Damen wirklich sehr viel, denn sie halfen, wo sie nur konnten, egal, welcher Einsatz gerade vor der Tür stand! Dafür ein herzliches Dankeschön!

Leider löste sich unsere Frauengruppe zu Ende des Jahres 2011, unter anderem wegen mangelndem Nachwuchs, auf. Wir bedauern das sehr, die meisten Damen jedoch bleiben dem Verein als ehrenamtliche Helferinnen und Kuchen-Bäckerinnen erhalten, worüber wir uns wiederum sehr freuen.
Es bleibt, Danke zu sagen für die jahrelange, unermüdliche Unterstützung und die Treue zum Verein!

Newsletter abonnieren